Energiesparen im Haushalt

Tipps zur einfachen Umsetzung

header

Energiesparlampen
Vergleich und Hinweise

Energiesparlampe Vergleich
Energiesparlampe

Energiesparlampen haben sich mittlerweile in unserem Alltagsleben durchgesetzt. Technisch gesehen handelt es sich bei den umgangssprachlich bezeichneten Energiesparlampen meist um Kompaktleuchtstofflampen, welche aus einer gewendelten Röhre (in der die sogenannte Gasentladung stattfindet), einem integriertem Vorschaltgerät und einem Sockel (wie beispielsweise E14 oder E27) besteht.

Energiesparlampen Vergleichen

Bis vor einigen Jahren war es noch relativ leicht, die Helligkeit und Leistung von Glühbirnen mit Hilfe der entsprechenden Wattzahl zu vergleichen. Da dies bei Energiesparlampen nur noch bedingt und nicht ganz einfach möglich war, wird seit einiger Zeit die Helligkeit auf der Verpackung von Energiesparlampen in Lumen (lm) angegeben. So lässt sich beispielsweise die Leistung einer herkömmlichen 60 Watt Glühbirne mit einer Energiesparlampe mit 600 Lumen vergleichen oder analog dazu kann eine 100 Watt Glühbrine, welche mittlerweile nicht mehr hergestellt wird, bei 1.200 lm angesetzt werden.

Farbtemperatur bei Energiesparlampen

Neben Angaben zu Lumen finden sich auf den Verpackungen von Energiesparlampen auch Informationen zur sogenannten Farbtemperatur. Dieser wird in Kelvin (K) gemessen, einen Anhaltspunkt hierzu gibt die unten stehende Grafik.

Farbtemperatur Energiesparlampen
Farbtemperatur Energiesparlampen

Sehr häufig liegt diese um 2.700 bis 3.000 Kelvin, was einem warmen, weißen Licht entspricht.